Kontakt

Pestalozzistraße 14
92648 Vohenstrauß
Telefon: +49 9651 9230-0
Fax: +49 9651 9230-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Alois": 21. Juni

 "Alois"

wird am 21. Juni gefeiert. Der Name bedeutet "der ganz Weise". Der Heilige Aloysius war Jesuit und setzte sich vor allem für die Armen ein. Bei seiner tätigen Nächstenliebe steckte er sich mit dem Pesterreger an. Er erlag der Krankheit nach langem Leiden. Die Volksfrömmigkeit machte aus dem Heiligen Aloysius von Gonzaga einen äußerst keuschen Menschen, der nicht einmal gewagt haben soll, seine Mutter anzusehen. Frauen soll er also nur mit niedergeschlagenen Augen begegnet sein. Er ist unter anderem Patron der Jugend und der Studenten, der Patron, den man bei der Berufswahl anrufen kann, und der Patron gegen die Pest und gegen AIDS. Man erkennt den Heiligen Aloysius zum Beispiel an einem Lilienzweig, einem Rosenkranz oder einer abgelegten Krone. Der Name Alois wurde vor allem in Bayern getauft. Dann kürzte man ihn gern auch mit "Lugge" oder "Wiggerl" ab.

Drucken

MINT logo1

 
lernreich logo   logo bestenfoerderung