Kontakt

Pestalozzistraße 14
92648 Vohenstrauß
Telefon: +49 9651 9230-0
Fax: +49 9651 9230-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Übertritt aus der 4. Jahrgangsstufe

  • SchülerInnen, die im Übertrittszeugnis der Grundschule in den Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht einen Notendurchschnitt von 2,66 oder besser erreicht haben, können ohne weiteres Aufnahmeverfahren in die 5. Klasse der Realschule übertreten.
  • Ein Übertrittszeugnis wird allen Schülern der 4. Jahrgangsstufe ausgestellt.
  • SchülerInnen, welche die Bedingungen nicht erfüllen, aber dennoch an eine Realschule übertreten wollen, müssen mit Erfolg an einem dreitägigen

Probeunterricht (15. - 17. Mai 2018)

in den Fächern Deutsch und Mathematik teilnehmen.
Der Probeunterricht ist bestanden, wenn in den Fächern D und M mindestens die Noten 3 und 4 oder 4 und 3 erreicht werden.

  • Besteht bei einer Schülerin / einem Schüler mit dem Notendurchschnitt schlechter als 2,66 trotz nicht bestandenen Probeunterrichts der Wunsch, an die sechsstufige Realschule überzutreten, entscheiden die Erziehungsberechtigten über den Übertritt, wenn im Probeunterricht die Ergebnisse 4/4 in D/M erzielt werden.

 

 

Auf unserem Flyer finden Sie alle wichtigen Informationen zum Übertritt.

 


Hier finden Sie allgemeine Informationen rund um den Übertritt von der Grundschule an weiterführende Schulen:

Übertritt (ext. Link)

Drucken

MINT logo1

 
lernreich logo   logo bestenfoerderung