Kontakt

Pestalozzistraße 14
92648 Vohenstrauß
Telefon: +49 9651 9230-0
Fax: +49 9651 9230-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine

Sonntag, 20.08.
Sommerferien
Montag, 21.08.
Sommerferien
Dienstag, 22.08.
Sommerferien
Mittwoch, 23.08.
Sommerferien
Donnerstag, 24.08.
Sommerferien

Viva Bavaria in Colonia - Abschlussfahrt der Klassen 10a und 10b

Wie jedes Jahr ging es für die 10. Klassen im Rahmen der Abschlussfahrt auf große Reise. Die Klasse 10a verbrachte gemeinsam mit der Klasse 10b unter Begleitung von Frau Frey, Frau Brunnhuber, Frau Zwack und Herrn Meier eine unvergessliche Woche in der viertgrößten Stadt Deutschlands, nämlich Köln.

  • abschlussfahrt10b001abschlussfahrt10b001
  • abschlussfahrt10b002abschlussfahrt10b002

Mit vielen Sehenswürdigkeiten wie dem Kölner Dom oder der Hohenzollernbrücke konnte die Stadt glänzen. Beginn der fünftägigen Reise war am Montag, den 10.10 um 8 Uhr morgens an der Realschule Vohenstrauß. Nach Verladen der Koffer und Taschen ging es für rund 50 Schüler im Bus in Richtung Köln. Dank des Busfahrers Peter und einiger musikalischer Einlagen der Schüler wurde es auf der etwa achtstündigen Busfahrt nicht langweilig. Ohne große Verzögerungen konnte die gesamte Truppe ihr Ziel "HOSTEL Köln" am Nachmittag erreichen. Nach kurzer Einweisung durch die Hostelmitarbeiter und die Lehrer durften die Schüler freudig ihr Zimmer beziehen. Trotz guter Laune auf den Zimmern hieß es jeden Tag Schlafenszeit um 22 Uhr, damit man für den nächsten Tag fit war. Am ersten Morgen hieß es früh aufstehen für die gesamte Besatzung, denn nach dem leckeren Frühstück ging es auf ins Phantasialand Brühl. Bereits bei der Ankunft konnten die beiden Klassen es kaum erwarten, sich mit den riesigen Achterbahnen und vielen anderen Attraktionen zu vergnügen. Der Spaßfaktor war hier natürlich großgeschrieben. Das Highlight des Parks war hierbei die neue Achterbahn "Taron", welche Spitzengeschwindigkeiten bis zu 120 km/h erreicht. Abends ging es dann noch in einem der vielzähligen Restaurants zum Essen, welches bei den Schülern sowie Lehrern sehr gut ankam. Der zweite Tag ließ nicht lange auf sich warten. Nach den morgendlichen Ritualen (aufstehen, duschen, Zähneputzen, anziehen, frühstücken) trafen sich alle gemeinsam in der großräumigen Lobby des Hostels, um über den weiteren Tagesablauf informiert zu werden. Beginn des Tages war eine Stadterkundungsrallye bzw. eine Shopping Tour in der Kölner Innenstadt. Danach ging es gegen 14 Uhr gemeinsam mit dem Bus in die MMC Studios Köln. Dort erhielten die Schüler in einer Führung einen Einblick in die Entstehung von TV-Serien/-Produktionen wie „Deutschland sucht den Superstar". Zum Abschluss des Tages ging es nach Bochum, um in atemberaubender Atmosphäre das Musical Starlight Express zu erleben. Donnerstag - dritter und letzter Tag der Abschlussfahrt. Um 10 Uhr vormittags wurden beide Klassen in einer etwa einstündigen Stadtführung durch Köln viele bekannte und historische Sehenswürdigkeiten gezeigt. Nach schnellem Mittag und kurzer Wanderung durch Köln, ging es zum Schokoladenmuseum. Dort wurde den Schülern gezeigt und erklärt, welche Zutaten für gute Schokoladen benötigt werden, wie diese hergestellt wird und ihren Ursprung findet. Natürlich durfte auch einmal von der leckeren Schokolade gekostet werden. Doch damit war der Tag noch nicht zu Ende. Am Nachmittag gab es noch eine romantische Schifffahrt auf dem Rhein, welche auch andere Seiten der Stadt zeigte. Vor der Abfahrt zurück nach Hause durften sich die Schüler und Lehrkräfte noch einmal mit einem ausgewogenem Frühstück stärken, um gerüstet für die Rückfahrt zu sein. Nach einigen Pausen und siebenstündiger Fahrt kamen beide Klassen glücklich in Vohenstrauß an. Bevor es zu den Eltern ging, bedankte sich noch einmal der ganze Bus beim Busfahrer und den Lehrern für Ihre starken Nerven. Beide Klassen fanden diese Abschlussfahrt als erfolgreich und gelungen.

Drucken

MINT logo1

 
lernreich logo   logo bestenfoerderung