Bühne frei!

Verfasst von Martin Wettinger.

Was wäre ein Abschluss ohne einen feierlichen Ball? Getreu diesem Motto beschlossen auch heuer die Absolventinnen und Absolventen ihren Tanzkurs mit einem Ball in der vollbesetzten Stadthalle Vohenstrauß. In zwei Gruppen eröffneten sie den Ball mit einer Polonäse und zeigten anschließend, was sie in den Tanzstunden gelernt hatte. In mehreren Runden konnten sie ihr Können beim Wiener Walzer, Jive und schließlich auch der Berliner Polka und dem Disco-Shuffle sowohl ihren Mitschülern als auch ihren Eltern und Angehörigen beweisen. Die Showeinlagen der Tanzschule Höllriegel ernteten großen Applaus. Ein besonderer Abend rundete damit die Feierlichkeiten der heurigen Abschlussklasse ab.

Drucken